• Eingangsbereich
  • Eingangsbereich
  • Eingangsbereich

1. Wittener Computer Club e.V.

Der 1. Wittener Computer Club e.V. hat zur Zeit 40 Mitglieder.

Hardware: sechs Computer mit 22 Zoll TFT's. Ergänzt wird der Rechner-Pool durch einen Drucker und zwei Scanner, eine Videorekorder/DVD-Kombination, sowie einen Plattenspieler zum Digitalisieren von Schallplatten. Die Rechner sind alle an das Internet angeschlossen.

 Was erwartet Dich in unserem Computerclub?

1. Videobereich

Einen Videofilm zu erstellen ist ein komplexer Vorgang. Das Material, d.h. der Film, muß zuerst von der Kamera auf den PC überspielt werden. Dann erfolgt der Rohschnitt. Es gibt eine Reihe sehr guter Programme, die in der Handhabung einfach, aber auch sehr kompliziert sein können. Canopus mit Edius und Let`s Edit, Magix Video de Luxe, Premiere, Pinnacle Studio um einige zu nennen. Zusätzlich werden noch andere Programme verwendet, um z.B. eine Flugaufnahme zu erstellen (Vasco da Gama), Audioprogramme für die Mikrofonaufnahme bei der Nachvertonung, sowie professionelle Titelprogramme, die eventuell zusäzlich eingesetzt werden. Bei allen Fragen stehen die Clubmitglieder mit Rat und Tat zur Seite.

2. Bildbearbeitung

Auch die Bildbearbeitungsprogramme kommen nicht zu kurz. Die digitale Fotografie ist nicht mehr wegzudenken. Bilder, die mit dem digitalen Fotoapparat aufgenommen wurden, werden in den Videofilm integriert. Eine Einladungskarte wird erstellt oder eine Visitenkarte. Das lässt sich mit Bildbearbeitungsprogrammen wie PhotoImpact leicht realisieren.

3. Filmvorführung

Die selbst gefertigten Urlaubsfilme werden in unserem Videoraum abgespielt. Danach wird darüber diskutiert, welche Fehler gemacht wurden und wie man sie vermeiden kann.

4. Gemütliches Treffen

Selbstverständlich kann man unseren Clubtag auch nur als Kommunikationstreff nutzen. In unserer Küche wird dazu ein Kaffee gekocht oder eine Kleinigkeit zubereitet.

5. Unternehmungen

Gemeinsam als Gruppe wird die Photokina in Köln angesteuert. Auch die Damen der Mitglieder kommen bei einem Ausflug mit gemeinsamen Mittagessen nicht zu kurz.

6. Jahreshauptversammlung

Einmal im Jahr treffen sich alle Mitglieder auf der Hauptversammlung.

    Benutzung der clubeigenen Geräte wie z.B.: PCs mit Anwendungssoftware, Windows. Teilnahme an Kursen und Seminaren
    Anbieten eigener Workshops, AGs, Kurse, Seminare in den clubeigenen Räumlichkeiten
    Umgang mit dem Internet
    Teilnahme an Messen und Computermärkten
    Gemütliches Zusammensitzen im Aufenthaltsraum (Snacks, kalte und warme Getränke vor Ort)
    Praxiserfahrungen im Umgang mit verschiedenen Computern und deren Komponenten
    Kontakt zu Gleichgesinnten, um immer auf dem Laufenden zu bleiben
    Im Gebäude der “Alten Schule Rüdinghausen” Wemerstraße 2 in Witten befinden sich unsere Clubräume ganz oben in der zweiten Etage.

Was erwartet Dich in unserem Computerclub?
1. Videobereich:

Ein Videofilm zu erstellen ist ein komplexer Vorgang. Das Material, d.h. der Film muß zuerst von der Kamera auf den PC überspielt werden. Dann erfolgt der Rohschnitt. Es gibt eine Reihe sehr guter Programme, die in der Handhabung einfach, aber auch sehr kompliziert sein können. Canopus mit Edius und Let's Edit, Magix Video de Luxe, Premiere, Pinnacle Studio um einige zu nennen. Zusätzlich werden noch andere Programme verwendet um z.B. eine Flugaufnahme zu erstellen (Vasco da Gama), Audioprogramme für die Mikrofonaufnahme bei der Nachvertonung, sowie professionelle Titelprogramme, die eventuell zusäzlich eingesetzt werden. Bei allen Fragen stehen die Clubmitglieder mit Rat und Tat zur Seite.
2. Bildbearbeitung:

Auch die Bildbearbeitungsprogramme kommen nicht zu kurz. Die digitale Fotografie ist nicht mehr wegzudenken. Bilder, die mit dem digitalen Fotoapparat aufgenommen wurden, werden in den Videofilm integriert. Eine Einladungskarte wird erstellt oder eine Visitenkarte. Das lässt sich mit Bildbearbeitungsprogrammen wie PhotoImpact leicht realisieren.
3. Filmvorführung:

Die selbst gefertigten Urlaubsfilme werden in unserem Videoraum abgespielt. Danach werden sie kritisiert bzw. besprochen.
4. Gemütliches Treffen:

Selbstverständlich kann man auch nur unseren Clubtag als Kommunikationstreff nutzen. In unserer Küche wird dazu ein Kaffee gekocht oder eine Kleinigkeit zubereitet.
5. Unternehmungen:

Gemeinsam als Gruppe wird die Photokina in Köln angesteuert. Auch die Damen der Mitglieder kommen bei einem Ausflug mit gemeinsamen Mittagessen nicht zu kurz.
6. Jahreshauptversammlung:

Einmal im Jahr treffen sich alle Mitglieder auf der Hauptversammlung.

  • Beratung bei Neuanschaffungen
  • Beratung bei Aufrüstungen von Hard- oder Softwareprodukten
  • Begutachtung verschiedener Betriebssysteme und Computerhardware im Einsatz, Reparatur
  • Installation von Hard- und Softwarekomponenten
  • Hilfestellung beim Videoschnitt und bei der Bildbearbeitung

NEWS

@1wcc.de

Alle Mitglieder können auf Anfrage eine
   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   
E-Mail-Adresse erhalten!

weiter lesen...

Neue Clubzeiten

  • donnerstags von 14:30-18:00
  • jeden 2. und 4. Samstag im Monat nach Vereinbarung

weiter lesen...

Neue Homepage

Unsere neue Homepage ist jetzt online. Bitte schaut Euch mal um!

weiter lesen...